Wir freuen uns Sie endlich wieder in unserer Werkstatt begrüßen zu dürfen und haben ein kleines Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2021 zusammengestellt.
Um die Abstandsregeln einhalten zu können sind die Plätze in den Kursen auf fünf Teilnehmer begrenzt, zudem gelten die tagesaktuellen Coronaregeln.

Grundsätzlich können Sie Kindergeburtstage und Einführungskurse für Studenten anfragen. Schreiben Sie uns eine Mail, oder rufen uns an und wir vereinbaren ein individuelles Programm und einen Termin.

01 Freie Werkstatt

Fr. 5. November, Sa 6. November, So. 7. November
Freitag 18:00 -21:00 Uhr / Samstag und Sonntag 10:30 – 17:00 Uhr

Buchbindekurs für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse. Anfänger erlernen die Grundtechniken wie Heften, Einband erstellen, Kasten anfertigen und Kleisterpapier gestalten. Fortgeschrittene können unter Anleitung Bücher und Kästen nach eigener Vorstellung herstelle.

Kursleitung Ilonka Werner
Kursgebühr 185 Euro + Material

02 Transparenzen

Sa 27. November, So. 28. November
Samstag und Sonntag 10:30 – 17:00 Uhr

In diesen Kurs werden Einbände mit verschiedenen Transparenten und opaken Materialen gestaltet und mit Plexiglas, Folien, Pergament und Stegplatten gearbeitet. Zudem zeigen wir verschiedene Techniken um den Buchblock mit den erstellten Deckeln zu verbinden.
Das vorgegebene Format beträgt 23 cm × 16 cm. Sollte ein anderes Format gewünscht sein, da ein eigener Buchblock mitgebracht wird, geben Sie bitte die Maße vorher durch. Es können mehrere Einbände in den zwei Tagen gefertigt werden.
Leitung: Ilonka Werner Kursgebühr: 180 Euro + Material Maximal 6 Teilnehmer

 

03 Koperten
Sa 11. Dezember, So. 12. Dezember
Samstag und Sonntag 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Diese flexible Einbandart wird in ihrem geschichtlichen Zusammenhang vorgestellt. Die Teilnehmer werden mit Ketten- und Langstichheftung vertraut gemacht.
Je nach Vorkenntnissen können bis zu 5 Koperten im Format A6 mit Bütten, Leder- oder Pergamentumschlag erstellt werden.
Leitung: Ilonka Werner  Kursgebühr: 150,- Euro. + Material  Maximal 6 Teilnehmer